Make your own free website on Tripod.com

marco_htm_cmp_safari110_bnr.gif (8364 Byte)

rimaooo.gif (14248 Byte)

Marco Rima wurde in Winterthur (CH) am 7. April 1961 geboren und verbrachte seine Kindheit in Zug, wo er heute noch wohnt.

Nach der Primarschule ging er ans Gymnasium und erlernte den Beruf Primarlehrer, den er aber nie richtig ausübte.

Mit 22 Jahren gründete er seine erste Kabarettgruppe namens "Kabarett Marcocello". Während zehn Jahren führte er vier Kabarettprogramme auf. Es waren die Comedyshows:

"Marcocello Live 1", "Marcocello Live 2", "Grüezi", "Juhubile".

Parallel dazu war er Autor von Kindermärchen und Fernsehproduktionen.

1992 begannen die Vorbereitungen für die KEEP COOL-Show, bei der er als Autor, Produzent und als Hauptdarsteller er tätig war.

1993 gewann er den Schweizer Preis: Prix Walo in der Sparte: Beliebtester Unterhaltungskünstler.

Durch fünf Schweizerstädte (Zürich, Zug, Basel, Bern, Luzern) führte 1994 die KEEP COOL-Tournee.

Dank dem Erfolg der Tournee bekam Rima noch im gleichen Jahr den PrixWalo in der Sparte Theater/Musical!

Sein Durchbruch in Deutschland schaffte er mit dem Musical "Keep Cool", das 1995 und 1996 auf der Musikbühne in der Kölner Rheinhalle aufgeführt wurde.

Die Uraufführung des Western-Musical Show "Jeff" fand im Keep Cool Theater 1995 in Winterthur statt.

Dank harter Arbeit als Komponist bekam er die goldene Schallplatte noch im selben Jahr.

Seit April 1996 spielt er in der TV-Sendung "Die Wochenshow" mit. In den Rollen eines rasenden Reporters, eines weisen Opas oder als Schweigemönch zeigt er sein Talent von der besten Seite.

logokl12.jpg (17690 Byte)

Im Sommer 1997 begannen die Vorbereitung zur Comedyshow HANK HOOVER, die sich in der Unterwelt abspielt.

Im September/Oktober spielt Marco Rima erstmals in einem ernsten Film mit, der Kinderhasser. Bei den Dreharbeiten lernt er auch seine jetzige Freundin Johanna Christine G. kennen.

rima.jpg (10072 Byte)

Am 4. November feierte Marco Rima und Co. eine erfolgreiche Premiere von HANK HOOVER.

hanyhoover.gif (61070 Byte)

Mit HANK HOOVER geht Marco anschliessend auf Tournee durch Zürich, Zug, Basel und Suhr.

Im Februar 99' gewann Marco den beliebten Schweizer Preis PrixWalo in der Sparte Comedy/Kabarett.

Im Februar verliess Marco Rima plötzlich die Wochenshow aus gesundheitlichen Gründen. Sein Nachfolger ist der gewichtige Markus M. Profitlich.

colorbar.gif (1095 Byte)